Salzburger Straßentheater-Premiere: „Alles Heilige“ auf der Stiegl-Festwiese

08.07.2019

Salzburger Strassentheater (c) Lienbacher
Salzburger Strassentheater

Das Salzburger Straßentheater startet in die neue Saison. Die Premiere – heuer am Freitag, 19. Juli – findet traditionell in der Stiegl-Brauwelt statt. Und so gastiert das volksnahe Theater mit seiner Freilicht-Aufführung auch heuer wieder auf der Stiegl-Festwiese (bei Schlechtwetter dient das Braugewölbe als Theaterbühne). Seit mittlerweile 49 Jahren ist das beliebte Theaterensemble der Salzburger Kulturvereinigung unterwegs durch Stadt und Land Salzburg.

Bei freiem Eintritt und freier Platzwahl wird qualitätsvolles Theater mit erstklassigen Schauspielern geboten. Auf dem Programm steht in diesem Jahr eine weihnachtliche Sommerkomödie.

Neue Ausstellung im Hangar-7: „Zeit-Los in Bewegung“ von Armin Walcher

07.03.2019

Mit der Ausstellung „Zeit-Los in Bewegung.“ von Armin Walcher geht der Fotograf dem Gefühl der Identität nach. Er macht sich auf die Suche nach dem Beständigen, das sich vor der Bewegung nicht scheut. Im Ausserland – jenem Ort, der als der geografische Mittelpunkt Österreichs gilt – findet er unerwartete Perspektiven auf die Themen Tradition und Stabilität. In 30 individuellen Begegnungen eröffnen sich die Eigenheit und die Buntheit der Region.

Diese besondere Ausstellung ist geprägt von persönlichen Einblicken in das Leben der „Ausseerlandler“. Erzählt werden die Geschichten in einer natürlichehrlichen und zugleich ungemein spannenden Bildsprache.

 

FRITZ! & CO: Geräte mit WLAN zu Weihnachten 2018 sehr beliebt

07.12.2018

WLAN XMAS (c) AVM
WLAN XMAS

Rund jeder zweite Österreicher wünscht sich ein WLAN-fähiges Gerät zu Weihnachten oder verschenkt ein solches Produkt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von AVM, die den Bedarf an leistungsfähigen WLAN-Systemen verdeutlicht.

Mit der FRITZ!-Produktfamilie ist AVM ein führender Hersteller von Breitbandendgeräten und smarten Produkten für die Heimvernetzung in Europa.

In der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen stehen WLAN-Geräte wie beispielsweise Smartphones, Tablets oder intelligente Lautsprecher sogar bei 57 Prozent der Befragten auf dem Wunschzettel. Die Umfrage wurde in Österreich sowie in Deutschland, Italien, den Niederlanden und der Schweiz durchgeführt.

 

Mission-Mond: Salzburger HTL-Schüler live dabei

30.11.2018

HTL goes space (c) HTBLuVA Klotz
HTL Salzburg goes Space

Aufregendes Projekt für einige Schüler der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Salzburg: Sie ehrhalten die einmalige Chance, d Ingenieure von PTScientists bei der Vorbereitung ihrer ersten Mondmission zu unterstützen.

Das in Berlin ansässige Weltraumunternehmen mit Außenstelle in Salzburg und die renommierte Lehranstalt gaben jetzt ihre Kooperation bekannt. Die Zusammenarbeit liegt im Bereich Elektronikentwicklung.

PTScientists ist ein New Space Start-up, dass sich zum Ziel gesetzt hat als erstes privatfinanziertes Unternehmen auf den Mond zu fliegen, und dort eine original Apollo-Landestelle zu erkunden. Die 2010 gegründete Firma hat eine Reihe von Kooperationspartnern, allen voran die Key Technology Partner Audi und Vodafone, die maßgeblich an der Mission, im speziellen der Entwicklung der Mondrover und des Datennetzwerkes auf dem Mond beteiligt sind. Darüber hinaus kooperiert PTScientists mit dem Mission Timekeeper Omega, dem Mission Gear Partner On sowie der European Space Agency (ESA) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

 

SalzburgerLand: Touristiker richten Fokus auf die Wintersport-Zukunft

25.10.2018

Winterstart (c) SLT
Startklar für den Winterstart

Die positive touristische Entwicklung im SalzburgerLand ist ungebrochen, das laufende Tourismusjahr wird erneut mit einem Rekordergebnis abschließen. Vor der Wintersaison 2018/19 stellt die SalzburgerLand Tourismus GmbH die Weichen auf die Zukunft: mit einem gezielten Fokus im Tourismusmarketing auf den Wintersport-Nachwuchs.

In wenigen Tagen, am 31. Oktober, endet das Tourismusjahr 2017/18. Das SalzburgerLand blickt dabei einmal mehr einer erfreulichen Bilanz entgegen: Die aktuellen Zahlen weisen von November 2017 bis September 2018 exakt 28.118.670 Nächtigungen auf – das bedeutet bereits jetzt, trotz der noch ausständigen Zahlen vom Oktober, einen neuerlichen Rekordwert seit Aufzeichnungsbeginn. Der langfristig positive Trend im Salzburger Tourismus setzt sich damit auch in diesem Jahr fort.