„China Girl“ dreht in Salzburg

23.07.2020

Die Toten von Salzburg“ (c) SATEL Toni Muhr
"Die Toten von Salzburg“

Der 7. Erfolgskrimi mit Florian Teichtmeister und Michael Fitz führt die Ermittler an die Salzach. Ein totes Mädchen im Reisekoffer ruft in der 7. Folge der von SATEL Film produzierten ORF/ZDF-Erfolgsreihe „Die Toten von Salzburg“ wieder die Ermittler Florian Teichtmeister und Michael Fitz auf den Plan. Die Dreharbeiten zu „China Girl“ starten am 23. Juli und führen die Ermittler an die schönsten Locations an der und um die Salzach. Eine besondere Herausforderung für Darsteller und Crew stellen die umfangreichen Corona-Maßnahmen dar, die das Risiko für die Mitarbeiter am Set minimieren sollen.

Die Krimi-Erfolgsgeschichte made in Austria geht in die Verlängerung. Mehr als 6.58 Million Zuseher im ZDF und 879.000 Zuseher (30 % Marktanteil) auf ORF 2 verfolgten zuletzt die 5. Folge „Wolf im Schafspelz“ der Austrokrimi-Reihe „Die Toten von Salzburg“. Ähnlich gute Quoten erhofft man sich für Teil 6 „Schwanengesang“ (Ausstrahlungstermin voraussichtlich noch 2020 auf ORF 2). Jetzt starten in Salzburg die Dreharbeiten zur Folge 7, „China Girl“.

Der Titel ist natürlich nicht zufällig gewählt, denn die beiden Ermittler Florian Teichtmeister als Salzburger Kommissar im Rollstuhl und sein notorisch-grantiger Kollege aus Bayern, Michael Fitz, müssen sich mit einer toten deutsch-chinesischen Fremdenführerin, die in einem Koffer in der Salzach gefunden wird, beschäftigen.  

 

Österreich Finale von „Red Bull Solo Q“

31.05.2020

„liquid knives“(c) Red Bull Content Pool
„liquid knives“

Spannung pur beim Finale von Red Bull Solo Q im Hangar-7. Kevin O. alias „liquid knives“ setzte sich in einem fulminanten Final-Showdown im Red Bull Hangar-7 im 1-gegen-1-Duell gegen Louis Vaessen alias „CharMinh“ mit 3:0 durch und sichert sich so den Sieg in Österreich.

„Ich freu mich riesig! Ich war in den ersten Spielen richtig aufgeregt. Aber als ich gemerkt habe, dass ich mit dem Equipment eingespielt bin und damit richtig gut umgehen kann, habe ich gewusst, dass ich Chancen auf den Sieg habe“, erklärte Kevin O., der in Innsbruck Psychologie studiert, nach seinem Final-Triumph gegen Louis Vaessen. „Ich bin einfach nur happy! Dass ich jetzt zum Europafinale fahre und die Chance auf ein Allstars Ticket habe, ist richtig genial.“

 

„Citizen Science Projekt“ im Nationalpark Hohe Tauern

08.05.2020

Landesrätin Maria Hutter (c) Land Salzburg Brugger
Fundstücke dürfen behalten werden

Steine sammeln kann aufregend sein – immer auf der Suche, in der Hoffnung außergewöhnliche Bergkristalle, Quarze oder gar Smaragde zu finden. In der Nationalparkregion hat das nicht nur Tradition, sondern wird dort auch heute noch mit großer Leidenschaft ausgeübt. Seit einigen Jahren funktioniert das unter Einbindung des Nationalparks. Gleichzeitig wird mit dem Projekt die Forschung unterstützt. So hat sich das Mineraliensammeln im Nationalpark Hohe Tauern unter dem Namen „Citizen Science“ zu einem beispielgebenden Beteiligungsmodell entwickelt.

 

Wiedereröffnung des Gmundner Keramik Brand Stores

01.08.2019

Markus Friesacher mit Elisabeth Eder und Harry Preuner (c) Neumayr Leo .jpg
Markus Friesacher mit Elisabeth Eder und Bgm. Preuner

Der Gmundner Keramik Brand Stores in der Getreidegasse feiert sein Comeback: Bei einem sogenannten Re-Opening Cocktail mit rund 100 geladenen Gästen wurde kräftig gefeiert. Aufgrund des Umbaus des Hotels Goldener Hirsch in Salzburg musste der Store 2018 kurzfristig von der Getreidegasse in das Salzburger Sterngässchen übersiedeln.

Rechtzeitig zu Beginn der Festspielsaison konnte der Store jetzt aber wieder in die komplett neu renovierte Räumlichkeit an seinen Stammplatz in der Getreidegasse 35 zurückkehren.

 

Fashion Night in der Brandboxx Salzburg

30.07.2019

Trendige Bademoden (c) Brandboxx Neumayr
Trendige Bademoden

Zur zwölften Brandboxx Fashion Night in Kooperation mit STYLE UP YOUR LIFE! wurde dem Fachpublikum ein exklusiver Vorgeschmack auf die Sommertrends 2020 geboten. Neben der österreichischen Model-Elite präsentierte Germany`s Next Topmodel-Gewinnerin Barbara Meier den zahlreichen Modeexperten, Societygästen und Fashionistas die Key Pieces, Trends und Must-haves von morgen.

Fashion Show mit Trend-Einblicken

Österreichs größtes Modegroßhandelscenter, die Brandboxx Salzburg, lud gestern Abend zur exklusiven Fashion Night. Anlässlich der Modefachmesse Fashion Premiere wurde eine vielfältige Trend-Show mit erstklassigem Entertainment kombiniert und so erneut ein außergewöhnliches Event umgesetzt. Dieses wurde von der Fachwelt begeistert genossen und von Gästen und Einkäufern zugleich als Networking Plattform genutzt.